Das Spielzeug der großen Jungs – und eine Attraktion auf Rügen: Der „Rasende Roland“

Hut_AVorab: Bei diesem Artikel geht am Ende der Hut rum! Gute Arbeit kann nur entstehen, wenn sie auch wertgeschätzt wird! Hier kann es nur der Leser sein, also DU.

Unterstütze bitte gute Arbeit mit einer angemessenen Spende.

Und weil ich gar keinen Hut habe, kommt dann die "Goldene Schale", die natürlich nur aus Messing ist.
Vielen Dank für Deine Hilfe, die weitere Projekte ermöglicht!

DSC00516

„Ach ist das romantisch. So richtig schön nostalgisch“, sagt eine ältere Frau zu ihrem Mann, als der „Rasende Roland“ schnaufend den Putbuser Bahnhof Richtung Göhren verlässt. Die zwei Urlauber sind lustig drauf und kommen mit mir ins Gespräch. „Der fährt aber nur heute?“, fragt mich die Frau. Ich sage: „Nö, das ist ein ganz reguläres Verkehrsmittel und fährt jeden Tag“. Da haben sie gestaunt und konnten es nicht fassen. Klar, alles ist aus einer anderen Zeit. Von der Lok bis zu den Wagen. Zeit für mich, es mal zu erleben. “Das Spielzeug der großen Jungs – und eine Attraktion auf Rügen: Der „Rasende Roland“” weiterlesen