„Rasender Roland“ hat Vorfahrt! Schon wieder ein Unfall auf Rügen…

MIT VIDEOS!

Schon wieder gab es einen Unfall mit Rügens beliebter Kleinbahn „Rasender Roland“.

„Der wievielte Unfall ist das in diesem Jahr?“, fragte ich heute am Bahnhof in Putbus mal nach. „Die wievielte Kalenderwoche haben wir?“, war die scherzhafte Antwort.

Kurz gesagt ist es so: Es gibt diese Kleinbahn und Verkehrsregeln. Und jeder Mensch weiß, dass der „Rasende Roland“ auf Rügen unterwegs ist. Dass es auch noch unbeschrankte Bahnübergänge gibt, und die dazu gehörigen Verkehrsregeln… das vergessen manche Menschen im Urlaubstaumel. Okay, manch Einheimischer auch im Stress, den er hat, wenn andere hier Urlaub machen.

Ein Youtube-Video von Harry Köhler zeigt, wie es bildlich aussieht:

Erst vor wenigen Wochen war ein Autofahrer der Meinung, sein Auto sei stärker… Der allerdings parkte etwas ungünstig auf den Gleisen. Da half kein Hupen der Lok und auch keine Notbremsung. Peng – und weg.

Gestern, am Freitag Nachmittag war es dann wieder soweit. In Binz: „„Rasender Roland“ hat Vorfahrt! Schon wieder ein Unfall auf Rügen…“ weiterlesen