Gediegen, gesund und authentisch essen und schlemmen auf Rügen …

… manchmal ist das eine Kunst. Und satt werden wollen Sie auch. 

Hier sind 18 lohnenswerte Geheimtipps auf Rügen.

Die Wenigsten kochen in ihrem Urlaub das Essen selbst. Und nicht jeder gönnt sich die Verpflegung in einem 5-Sterne-Hotel oder in einem ausgefallenen Luxus-„Fresstempel“. Aber wo gibt es dann gutes Essen in sauberem Ambiente? Wo das Einmalige? Wo gibt es OSTSEE-Fisch und heimisches Wild? Wo gibt es Speisen aus frischen, regionalen Zutaten? Also das, was Sie sich – gerade im Urlaub – von HIER erwünschen; alles das eben, was Rügen ausmacht? 

Und wo werden Sie enttäuscht und veralbert? Das nun wiederum ist nicht Thema dieses Artikels und finden Sie am Besten selbst heraus. Möglichkeiten gibt es dafür genug.

Blumenkohl
Wenn das Essen auf dem Tisch steht, soll es auch schmecken, frisch und gesund sein

Kleiner großer Hinweis: Vertrauen Sie Ihrer Nase, Ihren Augen und Ihrer Intuition. Oder uns. Wir finden jetzt die 18 Restaurants auf Rügen, in denen Sie ein EINMALIGES Erlebnis und / oder EINZIGARTIGE Speisen erhalten. Oder eine Kombination davon.

Insel Rügen: Das „Pommernstübchen“ in Putbus erwartet Sie mit „Pommerscher Küche“

Insel Rügen: ECHTEN, leckeren Ostsee-Backfisch gibt es nur in Thiessow.

Im Affenhaus in Putbus tanzt der Bär!

Insel Rügen: Wenn es wild hergeht und alles aus eigenem Hause kommt!

“Gediegen, gesund und authentisch essen und schlemmen auf Rügen …” weiterlesen