Garantiert auf Rügen geerntet und verarbeitet – und den Rest von Rügen gleich noch mit dazu…

DSC_0584
Nicht alles, wo „Rügen“ drauf steht, hat auch direkt etwas mit Rügen zu tun. Im „Rügener Inselgenuss“ schon.

 Auf der Insel Rügen gibt es ganz viele Produkte zu kaufen, die nach Rügen aussehen (oder gar als solche angepriesen werden), wo aber von Rügen oder Ostsee keine Spur zu sehen ist. Besonders die Urlauber und Touristen wollen gerne echte Rügenprodukte nach Hause tragen und wissen nicht, dass sie „Zeug“ in den Süden schleppen, das direkt von dort gekommen ist und auf Rügen nur verarbeitet oder noch schlimmer: einfach nur hier speziell verpackt wurde.

 

 

Anders ist das in Bergen, Rügens „Hauptstadt“. Das kommt eigentlich fast Jedem gut gelegen, denn Bergen liegt ziemlich zentral.

Die meisten fahren direkt hindurch oder nur dicht dran vorbei oder sind in der Nähe.

DSCF5119
Ein bisschen „Augen auf“ lohnt sich bei der Anfahrt. Nicht ablenken lassen von der Holperpiste! Wer nach Bergen hinein fährt, findet den Inselgenuss kurz hinter dem Kreisverkehr auf der linken Seite. Die anderen auf der rechten Seite – oder, wenn zu spät gesehen, einmal „kreiseln“ und dann eben auch links

Da lohnt sich ein Besuch im „Rügener InselGenuss“ durchaus. Eine verlockende, einzigartige Vielfalt an Fruchtsäften, Likören, Brotaufstrichen (Gelees, Konfitüren) – aber auch Essig, Sirup u.v.m (auch mit einer Auswahl für Diabetiker) füllen die Regale. Die Kombination mit Sanddorn steht mit an erster Stelle.

Sanddorn von der Insel Rügen, selbst geerntet, wohlgemerkt!

„Garantiert auf Rügen geerntet und verarbeitet – und den Rest von Rügen gleich noch mit dazu…“ weiterlesen

In welchem Paradies auf Usedom ist der Urlaub perfekt?

Urlaub fetzt. Auf Usedom gibt es sogar „Kultur am Strand“. Aber am Strand wohnt auch im Urlaub kein Mensch. Dafür gibt es Ferienwohnungen, es gibt Ferienhäuser, es gibt aber auch Spelunken und Krach und Lärm drum herum. Wir suchen und finden 18 Wohlfühl-Orte auf der Insel Usedom, die es Wert sind, gebucht zu werden. „In welchem Paradies auf Usedom ist der Urlaub perfekt?“ weiterlesen

Geniale Speisen in feinstem Ambiente auf Usedom genießen!

Usedom – die Insel mit den riesigen Sandstränden – ja, so ein Tag am Strand macht hungrig. Und jede andere Aktivität im Urlaub auch. Und WO eigentlich gibt es „Lecker Essen“, und WAS und in welchem Ambiente? Wo ist das Besondere? Wo gibt es das, was möglichst auch noch mit der Ostsee zu tun hat? „Geniale Speisen in feinstem Ambiente auf Usedom genießen!“ weiterlesen

For the non seafarers: Die Leuchttürme des Festlandes

Inseln sind grundsätzlich sehr speziell, aber auch auf dem Festland – ob nun in Küstennähe oder am Alpenrand -liegen verborgene Schätze. Auch dort gibt es „Leuchttürme“, die jenseits des Alltäglichem mit einzigartigen Angeboten, Dienstleistungen oder Attraktionen ein besonderes Licht aussenden. „For the non seafarers: Die Leuchttürme des Festlandes“ weiterlesen

Die Goldstücke von Usedom

Die Insel Usedom ist nicht nur für ihre vielen Bernsteine bekannt. Langgezogene, breite Strände mit feinstem Sand locken ebenso, wie die vielen Sonnenstunden. Jedes Jahr ändert sich das. Mal hat die Insel Rügen zwei Sonnenstunden mehr, mal ist die Insel Usedom an der Spitze. Jedenfalls ist es die „sonnigste Ecke Deutschlands“. Eins hat Usedom auf jeden Fall: Seine ganz eigenen Goldstücke, so wie Rügen auch. „Die Goldstücke von Usedom“ weiterlesen