Geniale Speisen in feinstem Ambiente auf Usedom genießen!

Usedom – die Insel mit den riesigen Sandstränden – ja, so ein Tag am Strand macht hungrig. Und jede andere Aktivität im Urlaub auch. Und WO eigentlich gibt es „Lecker Essen“, und WAS und in welchem Ambiente? Wo ist das Besondere? Wo gibt es das, was möglichst auch noch mit der Ostsee zu tun hat? „Geniale Speisen in feinstem Ambiente auf Usedom genießen!“ weiterlesen

Die Goldstücke von Usedom

Die Insel Usedom ist nicht nur für ihre vielen Bernsteine bekannt. Langgezogene, breite Strände mit feinstem Sand locken ebenso, wie die vielen Sonnenstunden. Jedes Jahr ändert sich das. Mal hat die Insel Rügen zwei Sonnenstunden mehr, mal ist die Insel Usedom an der Spitze. Jedenfalls ist es die „sonnigste Ecke Deutschlands“. Eins hat Usedom auf jeden Fall: Seine ganz eigenen Goldstücke, so wie Rügen auch. „Die Goldstücke von Usedom“ weiterlesen

Insel Rügen: Wer seinen Oldtimer liebt, der schiebt. Geheiratet wird nebenbei…

Da gibt’s ja echt was zum Staunen für alle, die es mögen…         MIT VIDEOS!

02

Ja, das ist der traurige Moment, wenn bei einem Treffen ein Oldtimer nicht mehr will, wie er soll. Okay, aber die anderen 68 haben also bis Dato gut durchgehalten.

„Insel Rügen: Wer seinen Oldtimer liebt, der schiebt. Geheiratet wird nebenbei…“ weiterlesen

Insel Rügen: Das dunkle Osterfest in diesem Jahr. Osterfeuermeile in Binz und viele andere Osterfeuer auch: Abgesagt!

Ostern_05
Der Löwe vor dem „Badehaus Goor“ in Putbus/Lauterbach versteht die Welt auch nicht mehr.

Ostern ist traditionell der Beginn einer neuen Saison, hier an der Ostsee. Dieses Jahr fällt es nicht ins Wasser, sondern direkt in den Schnee. Schon am Gründonnerstag – dem Hauptanreisetag – ging Einiges gründlich daneben. Pappschnee fiel vom Himmel. 10 Zentimeter und mehr. Der Wind sorgte für Verwehungen und das Gewicht dieses weißen Wassers legte den Verkehr lahm. Umgestürzte Bäume, defekte Stromleitungen, glatte Straßen… „Insel Rügen: Das dunkle Osterfest in diesem Jahr. Osterfeuermeile in Binz und viele andere Osterfeuer auch: Abgesagt!“ weiterlesen

Insel Rügen: Angler müssen jetzt ganz ganz tapfer sein! Und FRECH!

Angelfreunde, die gerne auf Rügen angeln, haben immer schlechtere Karten. Egal, ob sie von Rügen oder aus der näheren Umgebung kommen, oder extra aus fernen Gefilden anreisen. Nach Einführung der Dorschquote ist die Reise oft den Aufwand nicht wert. Und jetzt, kurz bevor die Massen an Heringen – dann gefolgt von den Hornfischen – durch den Strelasund reisen ist klargestellt: Das Angeln vom Rügendamm aus bleibt verboten! Damit ist das nachfolgende Foto reine Geschichte.

Angler Ruegendamm_02

„Insel Rügen: Angler müssen jetzt ganz ganz tapfer sein! Und FRECH!“ weiterlesen